„i was mona lisa and you made me abstract art“

*
>blair<
ist eine junge songwriterin aus new orleans, bzw. dem, was nach katrina davon übrig geblieben ist. ihr indie-country liegt irgendwo zwischen jenny lewis (rilo kiley) und chan marshall (catpower), auch wenn sie sich selbst als kreuzung von dolly parton und neil young bezeichnet. na denn. der song „mona lisa“ ist auf jeden fall mehr als hörenswert (nicht nur für idioten, die sich gern alles etwas schwieriger machen) und deshalb hier:

>blair – „mona lisa“< /mp3




    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: