„Lying on the grass thinking of Scarlett Johansson, oh…“

Ja! JA! JAAAAA! Am 4. Dezember kommt das neue Album der fantastisch-umwerfenden BRAKES heraus (ist schon raus?)! Wie mich Christian dankenswerterweise per Email informierte, gibt es das Video zur neuen Single „Hold me in the river“ schon mal vor ab auf MySpace… Auch wenn ich diese Plattform hasse und eigentlich scheue wie Bruce Dickinson das Weihwasser, für die BRAKES gibt’s da ne Ausnahmeregelung:

>>> THE BRAKES – „Hold Me In The River“ <<<

Mehr von den BRAKES natürlich auch morgen im Eldorado!

NACHTRAG:
Mir ist gerade aufgefallen, dass nach LLOYD COLE auch die BRAKES in ihrem neuen Song Scarlett Johansson eine Zeile widmen… toll!

Hier der Text, bzw. das, was ich verstehe (binn offen für Verbesserungsvorschläge):

Hold Me In The River

I woke up late and found my liberty lost
It had been written down in law as a security cost
28 days and presumed guilty
I’m sure as evolution that I wasn’t born guilty

Hold me in the river till my skin turns blue
Slap me on the back and say „now, how do you do?“
(???) tell us how to keep our garden growing
I said you’re lying on the grass thinking of Scarlett Johansson, oh…

Show me to the deck and count backwards from 10
Slap me round the face and say „now, do it again!“
I’m all trained up, yeah I’m ready for the ring
I’ll be arriving in capes and leaving in slings

Come and take a tickle, let me know you’re alive
There’s a very little point in being here otherwise
How can you tell me now what is this love
If it comes from above, why does it have to be so painful




    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: