NaNoWriMo 2006

Auch wenn ich das Gefühl habe, dass momentan alle Leute mit Klausuren, Examen, Zeitungsartikeln, Magisterarbeiten oder Hausarbeiten (ahemm…) beschäftigt sind:

Heute fiel der Startschuss für den diesjährigen NaNoWriMo!

Die Regeln sind einfach: Ein „kurzer“ Roman mit einer Länge von 50.000 Wörtern, Abgabetermin ist der 30. November.

Und warum das alles?

„NaNoWriMo is all about the magical power of deadlines. Give someone a goal and a goal-minded community and miracles are bound to happen.“

OK! Während ich also zwanghaft versuche, meine lächerlichen 15 Seiten Hausarbeit zu schreiben, genießen anscheinend immer mehr Menschen den Druck einer Deadline:

How many novels have been written through NaNoWriMo?
1999: 21 participants and six winners
2000: 140 participants and 29 winners
2001: 5,000 particpants and more than 700 winners
2002: 13,500 participants and around 2,100 winners
2003: 25,500 participants and about 3,500 winners
2004: 42,000 participants and just shy of 6,000 winners
2005: 59,000 participants and 9,769 winners.

Das nötige Werkzeug zum Schreiben darf natürlich auch nicht fehlen:

>>> Scrivener <<<

>>> WriteRoom <<< (mein großer Favorit)

>>> DarkRoom <<< (für Windows)

Na dann mal los…




    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: