Morgen: Ship Of Fools

Am Freitag, den 8.9., ist es wieder soweit: Sven Morrison und Herr Schöffmann laden zum großen Indie-Schmindie-Über-Rock-Out in die Musikbar der Superlative – das El Dorado (gegenüber der Haspa am Pferdemarkt, rechts neben der Toast-Bar).

Diesmal steuern die beiden – ganz ohne Kapitänspatent – aber mit dreimal um die Ecke gedachten Indiepop erster Kajüte auf das alljährliche El-Dorado-Betriebsfest „Ship of fools“ zu.

Mit an Bord sind:

+ Tobin Sprout + Guided By Voices + The Weakerthans + Voxtrot + Trembling Blue Stars + Field Mice + The Wrens + Giant Drag + Bear Quartet + Sambassadeur + Of Montreal + Lloyd Cole + Camera Obscura + Oxford Collapse + Boyracer + Jesus And Mary Chain + Okkervil River + Red House Painters + Slowdive + Bishop Allen + The Ocean Blue + New Order + Modern English + The Descendents + Clash + Bob Dylan + Van Morrison + Ben Folds (Five) + Townes Van Zandt + Van Pelt + Camper Van Beethoven + House Of Love + Primal Scream + Rosebuds + Sonic Youth + Pixies + James + Nick Drake + Ride + Lush + My Bloody Valentine + tim kinsella + owls + the impossible five + teenage fanclub + the glands +
a camp + graham coxon + und andere +

Wer nicht kommt, wird kielgeholt!



%d Bloggern gefällt das: