Hello world oder let’s get this thing started!

OK, here I am again… rock you like a hurricane, oder so ähnlich!

Der erste Eintrag in meinem neuen Blog! Welch historischer Moment! Zunächst einmal heißt es an dieser Stelle Abschied nehmen. Abschied vom Blog-Vorgänger gmbmbts.de.vu (give me back my black twee shirt), den ich nun seit ca. 2 Jahren mal mehr mal weniger liebevoll aktualisiert habe. Ich wurde in den letzten Wochen aber das Gefühl nicht los,

dass mir ein reines Musikblog einfach zu langweilig wurde. Stattdessen will ich mit diesem Blog zum Ursprung des Bloggens an sich zurückkehren: Das Blog als persönliches Webtagebuch… ganz ohne inhaltlichen Fokus. Das heißt natürlich nicht, dass Musik in diesem Blog keine Rolle mehr spielen wird… nur wird sie nicht mehr der Alleinunterhalter sein.

Außerdem heißt es Abschied nehmen von RapidWeaver. Ein wirklich hervorragendes Programm zum Erstellen einfacher Webseiten, aber inzwischen ist WordPress einfach so überwältigend einfach und gut zu bedienen geworden, dass ich es hiermit zu meinem absoluten Lieblings-Blog-Editor ernenne!

Die Namensfindung für das neue Blog war eine Kurzschluss-Reaktion: Ich habe gerade „Donald in the bushes with a bag of glue“ von BALLBOY gehört und den Titel meinem Lieblingstextstück entnommen. Außerdem passt er meiner Meinung nach hervorragend, da Bloggen doch immer mit Voyeurismus oder Mindfucking verglichen wird.
Und im Grunde ist ein Name so gut wie der andere… es sei denn es ist Kevin… oder Jennifer… oder Pascal… oder Marlon… oder Mandy… oder…

In diesem Sinne… read your favorite pornographic magazine!


  1. 1 here we go again « Pornographic Magazine

    […] neuen-neuen-neuen pornographic magazine soll nun endlich umgesetzt werden, was hier schon angekündigt wurde: bloggen ohne inhalt. ach nee… ohne inhaltlichen fokus, […]




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: